Profil

Im Profil-Bereich kann jeder Teilnehmer seinen Account konfigurieren.

Stammdaten

Hier werden Vorname und Name festgelegt, sowie die mit dem Account verknüpfte E-Mail-Adresse angezeigt. Diese kann nicht geändert werden.

profil

Erreichbarkeiten

Hier legen Sie Ihre Alarmmittel fest, d. h. alle Mittel, über die Sie Alarme von GroupAlarm erhalten können. profil

Um ein neues Alarmmittel hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen” neu. Geben Sie einen Namen ein, um die Geräte zu unterscheiden, z. B. “Handy privat” oder “Festnetz Büro 1”. Geben Sie die entsprechende Nummer ein, beachten Sie dabei immer den Formathinweis. Wählen Sie anschließen, ob das Alarmittel für die Alarmierung aktiv sein soll. Deaktivieren Sie diese Option, wird dieses Mittel nicht alarmiert! Bestätigen Sie den Vorgang mit neu.

profil

Im unteren Bereich können Sie die Eskalationsreihenfolge festlegen, d. h. welches Alarmmittel zuerst und in welchem Abstand danach andere Mittel alarmiert werden, falls eine Rückmeldung ausbleibt.

profil

Einstellungen

In den persönlichen Einstellungen können Sie Ihre Standardorganisation (d. h. die Organisation, die direkt nach dem Login geöffnet wird) und das bevorzugte Farbschema festlegen.

Zum Schutz Ihres Accounts können Sie hier eine Zwei-Faktor Authentifizerung einrichten.

Privatsphäre

Hier legen Sie fest, ob der Organisationsadministrator Ihre Stammdaten und Erreichbarkeiten lesen und bearbeiten kann. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann der Organisationsadministrator Ihre Alarmmittel nicht einsehen, er erhält aber die Information, dass Sie diese verbergen lassen.

profil